Strahlungswärme

Die langwellige Strahlungswärme durchdringt ähnlich wie die Sonnenstrahlen die Luft, ohne diese dabei stark zu erwärmen. Der Raum selbst sowie Boden, Decke, Wände und letztendlich der Mensch heizen sich auf, um ihrerseits die Wärme wieder zu reflektieren. Dabei entsteht eine optimale Wärmeverteilung und die Atemluft bleibt angenehm feucht und staub arm. Die Lufttemperatur bleibt dabei relativ niedrig und es gibt nur geringe Schwankungen der Temperatur von Boden zur Decke. Auch Allergiker lieben diese Art von Wärme.

Beispiele:

  • Im Winter auf dem Berg bei Minustemperaturen, bräunen sich die Skifahrer in der Sonne.
  • Die Hauswand wird tagsüber von der Sonne angestrahlt. Wenn man sich nach Sonnuntergang an die Hauswand setzt, spürt man die Wärme abstrahlen.
Ofenstudio Bienert GmbH
Kaltenneuses 12
91448 Emskirchen
Telefon 0 91 04 - 82 62 42
Telefax 0 91 04 - 82 44 41
E-Mail info@ofenstudio-bienert.de